Teilnahme an der Schlacht um Alsen

Leben Sie für Geschichte und die Vermittlung von geschichtlichem Wissen? Nehmen Sie an der Schlacht von Alsen teil und helfen Sie dabei, Episoden aus dem Krieg von 1864 nachzustellen. Wir möchten den Krieg von 1864 bekannt machen und brauchen Ihre Hilfe.

Als Teilnehmer erleben Sie ein spannendes sowie authentisches Wochenende, an dem wir die Zeit zurückstellen. Wir bauen ein zeittypisches Soldatenlager mit einem Zeltlager, Lazarett, Marketender und vielem mehr bei Düppel Banke auf. Tagsüber nehmen sowohl dänische als auch preußische Soldaten an Kampfvorführungen teil, die in der historischen Landschaft bei Dybbøl Banke stattfinden.

Da der Krieg nicht nur die Soldaten betraf, gehört natürlich auch die Heimatfront in unser Lager. Die Heimatfront wird das Alltagsleben auf den Höfen darstellen, weswegen Sie als Zivilist die Möglichkeit haben in unserem Lager zeittypische Waren zu verkaufen, einem historischen Handwerk nachzugehen oder mit zeittypischen Handarbeiten zu glänzen.

Programm für Teilnehmer

Samstag

08.00: Frühstück

10.00–18.00: Das Soldatenlager öffnet mit Aktivitäten und Demonstrationen für das Publikum. Alle Teilnehmer nehmen an den Aktivitäten teil. Alle modernen Gegenstände werden entfernt. Kampfdemonstrationen der Historischen Brigade Als.

18.00: Medailleüberreichung

18.30: Abendessen

Sonntag

8.00: Frühstück

10.00–18.00: Das Soldatenlager öffnet mit Aktivitäten und Demonstrationen für das Publikum. Alle Teilnehmer nehmen an den Aktivitäten teil. Alle modernen Gegenstände werden entfernt. Kampfdemonstrationen der Historischen Brigade Als.

18.00: Abschied